Struktur & Zusammensetzung

Die Water Research Perspectives Commission (WRPC) soll als Kommission innerhalb der Water Science Alliance die wissenschaftlichen und inhaltlichen Aufgaben der KoWa wei- terführen. Sie setzt sich aus sieben von der Mitglieder- versammlung der Water Science Alliance gewählten Mitglie- dern und vier Vorständen sowie drei weiteren Gästen (z.B. von DFG, BMBF, BMUB u.w.) zusammen (siehe Abbildung).

Für die sieben frei zu wählenden Mitglieder wurden sechs Themenbereiche definiert, die sich an den Rubriken des DFG-Fachkollegiums 318 (Wasserforschung) orientieren: (1) Hydrogeologie, (2) Hydrologie, (3) Limnologie, (4) Siedlungs- wasserwirtschaft, (5) Wasserchemie, (6) Integrierte Wasserressourcen-Bewirtschaftung sowie (7) ein thema- tisch nicht gebundener bzw. angrenzender Bereich (Sozio‐Ökonomie, Governance etc.)

Abb…